Galerie

Themen / Veranstaltungen und ihre Bilder  

2017 war ein harmonischer Übergang

Der Unterstützungsverband der beiden überparteilichen Wählergruppen Betzigau und Hochgreut steht unter neuer Führung. 

Bei der Vorstandswahl wurde Landwirtschaftsdirektor Dr. Valentin Sauerer zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Er folgt auf Dietmar Herrmann, der dieses Amt seit Anfang 1998 über 19 Jahre innehatte.  

v.l.n.r. Altvorstand Dietmar Herrmann (weiterhin Webmaster), neuer Vorstand Dr. Valentin Sauerer

Anni Bechteler ist neue Schriftführerin. Sie übernahm dieses Amt von Valentin. Die weiteren Positionen im Unterstützungsverein der beiden überparteilichen Wählergruppen blieben unverändert.

v.l.n.r. Dr. V. Sauerer, Georg Mösle, Remig Weiß, Roland Helfrich, Ulla Breitinger, Anni Bechteler, D. Herrmann, Dieter Häringer

Festakt 2016 zu 50 Jahren Verantwortung für Betzigau und zur Gründung der Überparteilichen Wählergruppen Betzigau und Hochgreut

 


Unsere Veranstaltung
Tag des Trinkwassers am Wasserhochbehälter auf der Hohen Schulter in Hauptmannsgreut

Groß und Klein konnten mit hochinteressanten Vorträgen, u.a. von Dr. Procher/Wasserwirtschaftsamt, Interessantes zur genauen Herkunft,  zum Zuflussgebiet und zur hervorragenden Qualität unseres Wassers erfahren. Natürlich kam der Spaß nicht zu kurz. Die Teilnahme z.B. an unserem von Dr. Sauerer durchgeführten Wasserschmeckertest brachte für 3 Betzigauer Familien nützliche Gewinne. 1. Preis 50.000 Liter Trinkwasser, 2. Preis Wertgutschein für das Programm unseres Betzigauer Kulturkreises und 3. Preis Familieneintritt für ein gesamtes KunstAmBach-Wochenende.

Alle Spenden für die Getränke, Kaffee- und unsere leckeren Kuchen kamen ungeschmälert dem neuen Dachstuhl unserer Kirche St. Afra zugute. Denn alles Gute kommt von Oben. Unser Wassertag spülte bei Kaiserwetter 500 EURO in das Betzigauer Kirchendach. An höchster Stelle bei strahlendem Sonnenschein und bestem Alpenblick, auf der Hohen Schulter in Hauptmannsgreut, gewährten wir unseren zahlreichen Besuchern tiefe Einblicke nicht nur in den dortigen Wasserbehälter. Noch eindrucksvoller waren die äußerst kurzweiligen Fachbeiträge unter freiem Himmel. Dr. Michael Procher (Wasserwirtschaftsamt) erläuterte die genaue Entstehung und Filterung der natürlichen Wasservorkommen einschließlich ihres Quell- und Zustromgebietes. Peter Jellen vom gleichnamigen Ingenieurbüro erklärte die Fassung und Verteilungsstruktur unseres gemeindeeigenen Wasserschatzes. Den aufgerundeten Veranstaltungserlös von 500 EUR aus den freiwilligen Spenden der Besucher für die von ebenso spendablen Bäckerinnen selbstgemachten Kuchen, ihren Kaffee und andere Getränke überreichten wir nun an Pfarrer Filipiuk P. Jacek für die Pfarrei St. Afra zur anstehenden Sanierung des Betzigauer Kirchendaches.


Ehrung Hans Simon

Simon-VerMedBay
Hans SIMON bei der Überreichung seiner Verdienstmedaille des Freistaates Bayern im Rahmen der Kreistagssitzung am 15.12.2000 v.links: Hans Simon, Landrat Gebhard Kaiser, der stellvertretend für den damaligen Staatsminister des Innern, Dr. G.Beckstein, unseren heutigen Ministerpräsidenten, die Auszeichnung vornahm, Maria Fischer (damals die Lebensgefährtin von Hans) und 1.Bürgermeister Roland Helfrich

Impressionen nicht nur am Rande

 


Die Mitglieder des Vorstands